LAYOUT BY AWESOME.NOIZE
Gratis bloggen bei
myblog.de


ICH BIN DIE LIEBE
DEINES LEBENS.

Blog turn'round▫
elle▫calendrier▫images
Gratis bloggen bei
myblog.de




.

Er saß neben mir. Sein Blick ruhte auf meinem Gesicht. Ich wurde nervös. Schnell schob ich mir noch ein weiteres kleines Kuchenstück in den Mund. Kauend sah ich ihn an. Er musste grinsen. Ich versuchte seinen Blick einzuordnen... Ich glaubte zu deuten dass er mich amüsiert beobachtete. Genervt schob ich den Kuchenteller von mir weg. "Hab' keinen Hunger mehr", sagte ich zu ihm. Missmutig stand er auf, nahm meine Hand und zog mich die Treppen hinauf.
"Dachte ich's mir doch, Schatz". Mit einem Lächeln auf den Lippen schaute er fasziniert auf meinen Zimmerboden oder was davon noch zu sehen war. "Zum Aufräumen haste wohl auch keine Zeit mehr". Genervt schob ich ihn in mein Zimmer und schloss die Türe hinter uns zu. Ich drückte mich an ihm vorbei und kickte mit meinen Füßen ein paar Sachen auf die Seite, so dass ein kleiner Weg zu meinem Bett entstand. Ärgerlich warf ich mich auf das Bett und drehte ihm den Rücken zu. Ich hörte ihn leise lachen. Ich drehte mich auf die andere Seite, mit dem Gesicht ihm zugewandt und streckte grinsend meine Hand nach ihm aus. Er wusste sofort was ich wollte. Langsam bewegte er sich auf mich zu und genoss dabei sichtlich meinen ungeduldigen Blick.
Er legte sich neben mich und streichelte meine Wange. Ich schaute ihm in die Augen und da war es wieder... dieses unbeschreibliche Kribbeln, das ich so oft verspürte, wenn ich ihm in den Augen schaute.
10.5.08 22:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de